Das führende Nachschlagewerk der Verpackungsindustrie seit 1987

Neues Handbuch über Heissprägen und Kaltfolientransfer

Drucken

Leonhard Kurz präsentiert universellen Ratgeber für Fachleute und alle, die es werden wollen

Wer vertiefte Informationen zu den Druckveredelungstechniken Heissprägung oder Kaltfolientransfer sucht, wird jetzt fündig. Der Prägefolienhersteller Kurz hat ein umfassendes Werk herausgebracht, das sämtliche Aspekte im Detail behandelt. Das englischsprachige Buch «Hot Stamping and Cold Foil Transfer – A Comprehensive Guide for the Graphics Industry» richtet sich an alle, die die Dekorationstechniken weltweit anwenden oder sich für sie interessieren. Es soll als fundiertes Nachschlagewerk für alte Hasen dienen und gleichzeitig ein hilfreicher Ratgeber für Neulinge sein. Das Werk enthält sowohl Fachtipps für Verarbeiter, Drucker und Produktioner als auch Anregungen für Designer und Marketingfachleute.

Im Heissprägeteil erfährt man Näheres über Geschichte, Herstellung und Einsatzmöglichkeiten von Prägefolien. Dabei wird auch auf die Verwendung von Heissprägungen für Markenschutz und Markendekoration eingegangen. Die Anwendung der Veredelungstechnik wird in allen Einzelheiten beschrieben, von der Motivwahl über die Erstellung von Stempelvorlagen, die Maschineneinrichtung und Werkzeugzurichtung bis zur Wahl der richtigen Folienqualität.

Zu den Inhalten über Kaltfolientransfer gehören Gestaltungsrichtlinien und Hinweise zur Druckvorlagenherstellung sowie detaillierte Informationen zur Kaltfolienanwendung im Schmalbahn-Rollendruck und im Bogendruck. Dabei wird die Transfertechnik in beiden Verfahrensvarianten erläutert und es werden verschiedene Maschinensysteme, geeignete Substrate und Kleber vorgestellt. Ein Kapitel über das Dekorationsverfahren UV Casting rundet die Ausführungen ab.

KURZ_Verp2012_01-01.jpg

Trotz Informationsfülle ist das Werk alles andere als ein trockener Wälzer. Hot Stamping and Cold Foil Transfer präsentiert sich mit üppigen Illustrationen, die Lust auf die Veredelungstechniken machen. Gezeigt werden Heisspräge- und Kaltfolienanwendungen in unterschiedlichsten Ausführungen, zum Teil aus überraschend naher Perspektive, die die Ästhetik der Dekoration auf ungewöhnliche Weise demonstriert.

Hot Stamping and Cold Foil Transfer ist gegen eine Schutzgebühr von CHF 59.– inklusive Mehrwertsteuer direkt bei Kurz erhältlich. Das Buch kann über Telefon 043 211 68 00 oder E-Mail info@kurzag.ch bestellt werden.

Das neue Nachschlagewerk für Heissprägung und Kaltfolientransfer liefert umfassende Fachinformationen und bunte Anwendungsbeispiele.

Zum Unternehmen: Die Kurz-Gruppe ist ein weltweit führendes Unternehmen der Heisspräge- und Beschichtungstechnologie. Kurz entwickelt und produziert auf Trägerfolien applizierte Dekorations- und Funktionsschichten für verschiedenste Einsatzgebiete: metallisierte, pigmentierte und holografische Prägefolien für Verpackungen oder Printprodukte, Oberflächenfinishes für Elektronikgeräte oder Automobilteile, Schutz- und Dekorlacke für Möbel oder Haushaltsgeräte, Echtheits-Kennzeichen für Markenartikel, Metallic-Applikationen für Textilien und differenzierte Beschichtungen für viele weitere Anwendungen. Mit 3500 Mitarbeitern in neun Werken in Europa, Asien und den USA sowie 19 Niederlassungen und 70 Vertretungen rund um den Globus fertigt und vertreibt die Kurz-Gruppe eine umfassende Produktpalette zur Oberflächenveredelung, Dekoration, Kennzeichnung und Fälschungssicherheit, abgerundet durch ein umfangreiches Programm an Prägemaschinen und Prägewerkzeugen. Darüber hinaus investiert Kurz kontinuierlich in neue Technologien und entwickelt innovative Lösungen für gedruckte Elektronik und deren Einsatzfelder, z.B. für RFID, organische Photovoltaik und Touchscreens.


Kurz Prägefolien AG

Hertistrasse 27

8304 Wallisellen

Telefon 043 211 68 00
Fax 043 211 68 19
info@kurzag.ch
www.kurzag.ch