Das führende Nachschlagewerk der Verpackungsindustrie seit 1987

Schweizer Verpacker auf zwei Kontinenten

Drucken

Am 1. Januar 1977 gründete Werner Zaugg die Zaugg Emballeur AG als Verpackungsfirma für Exportgüter. Mit Weitsicht und grossem Enthusiasmus wurden im kurz zuvor stillgelegten Gaswerkareal eine 300 m2 grosse Werkhalle und zwei Büros gemietet. Das erwies sich bereits damals als idealer Standort für das Verpacken von grossen und sperrigen Gütern, da es auch über einen eigenen Bahnanschluss verfügte.

Die kleine Firma wuchs dank der goldenen 80er Jahre zu einer respektablen Grösse mit teilweise bis zu 80 Mitarbeitern an. Dieses Wachstum verlangte auch nach neuen Räumlichkeiten, die im Jahr 1982 ebenfalls im Gaswerkareal bezogen werden konnten.

Werner Zaugg bewies im Jahr 1985 ein weiteres Mal grosse Weitsicht, als er sich entschied, die damals renovationsbedürftigen Gebäude zu kaufen anstatt zu mieten. In den teilweise aufwändig renovierten Gebäuden sind über 50 Firmen als Mieter beheimatet. Der Bereich Liegenschaften bildet heute das Rückgrat der Zaugg Emballeur AG.

Auf Wunsch der Grosskunden gründete die Zaugg Emballeur AG per 1. Juli 1991 die Filiale Seeland mit Sitz in Brügg, welche dann per 1. Juli 1996 nach Biel umzog und in Filiale Biel umbenannt wurde.

Seit 40 Jahren stellt die Zaugg Emballeur AG erfolgreich qualitativ hochstehende Verpackungen für den Export her. Nebst der eigentlichen Verpackungsarbeit wurde in den letzten Jahren der Service und Zusatznutzen für die Kunden immer wichtiger. Dazu hat die Zaugg Emballeur AG bereits 2009 ein eigenes Informationssystem entwickelt.

Das Informationssystem ist ähnlich aufgebaut wie die bekannten Track and Trace-Systeme der Kurier- und Paketdienste. Vom Eintreffen der Ware über die Verpackungsherstellung bis zur Abholung kann sich der Versender sofort ein Bild vom Status seines Auftrages machen. Selbstverständlich ist das Informationssystem mit dem ERP verbunden, was eine zwingende Voraussetzung für einen schnellen Informationsfluss ist.

Aufgrund der sich ändernden Wirtschaftslage hat sich der Verwaltungsrat 2011 entschieden, eine eigenständige Verpackungsfirma in China zu eröffnen. Die Zaugg (Changzhou) Packaging Co. Ltd ist seit dem 21. Februar 2012 operativ tätig und sollte rechtzeitig zum 40-jährigen Jubiläum des Mutterhauses finanziell auf eigenen Beinen stehen können. Die Zaugg Emballeur AG ist somit der einzige Schweizer Verpacker, der auf zwei Kontinenten mit eigenen Betrieben aktiv ist.

Die Zaugg Emballeur AG wurde während 39 Jahren von Werner Zaugg als Verwaltungsratspräsident mit Weitsicht und unternehmerischem Geschick geführt. Die gesamte Belegschaft freut sich, den runden Geburtstag zusammen mit dem Firmengründer und den treuen Kunden bei diversen Anlässen zu feiern.


Zaugg Emballeur AG

Ballonstrasse 16

8952 Schlieren

Telefon044 732 36 36
Fax044 732 36 00
info@zauggag.com
www.zauggag.com