Das führende Nachschlagewerk der Verpackungsindustrie seit 1987

Verschlüsse

Verschlüsse sind meist runde oder eckige Kappen bzw. Deckel, die ein Behältnis oder ein Transportgefäß bzw. eine Verkaufsverpackung gegenüber Umwelteinflüssen wie Hitze, Staub oder Feuchtigkeit möglichst dicht abschließen. Im Gegensatz zu einer festen Verpackung sind diese mehrfach verschließbar. Sie sind insbesondere bei Schüttgütern, Granulaten oder auch Flüssigkeiten zu finden. Verschlüsse werden je nach Verwendungszweck meist aus Metall oder Kunststoff gefertigt. Verschlüsse können zudem auch mit Elementen versehen werden, die erkennen lassen, ob das Produkt schon einmal geöffnet oder angebrochen worden ist. Kleine Metall- oder Kunststoffringe brechen dann kontrolliert ab, um dem Verbraucher zu signalisieren: Dieses Produkt ist noch originalverpackt. Ähnlich funktionieren Verschlüsse, die mit einer zusätzlichen fälschungssicheren Folie überzogen sind.
© 2015 Verlag Garzetti & Staiger AG - Verpackung Schweiz – Ihre Lieferantensuchmaschine für Verschlüsse

Neuheiten und redaktionelle Beiträge