Das führende Nachschlagewerk der Verpackungsindustrie seit 1987

Papierpackungen von der flachen Rolle

Drucken

Mit der weiterentwickelten Blockpackmaschine SBS bietet Rovema ein neues System zum staubarmen, kompakten und staubdichten Verpacken von Mehl. Die Verarbeitung nahezu aller Mono- und Verbundpackstoffe in den unterschiedlichsten Dicken ist möglich. Ausserdem können auch Papierbeutel mit partieller Siegelbeschichtung oder Packungen aus Papierverbunden hergestellt werden. Eine interessante Lösung z. B. für Mehl, Pasta oder Hülsenfrüchte.

Die Blockpackmaschine SBS ist eine Kombination aus Schlauchbeutelmaschine und nachgeschalteten integrierten Systemen zur Beutelkopf- und Beutelverschlussgestaltung. In der Weiterentwicklung wurde ein besonderes Augenmerk auf den Aspekt der Hygiene gelegt. Die neue Maschinenserie zeigt ein neues Konzept, das konsequent die hygienischen Anforderungen umsetzt. So ist das Maschinengehäuse frei von waagerechten Flächen, wodurch die Produktablagerung verhindert und die Reinigung verkürzt wird. Die Kabelverlegung zu den Motoren erfolgt ausserhalb des Produktbereichs auf kürzestem Weg, da die den verschiedenen Stationen zugeordneten Schaltschränke in das Gehäuse integriert sind. Freie Sicht in die Maschine und extrem gute Zugänglichkeit ist damit ebenfalls erreicht. Für die staubarme Verpackung wird die Schneckendosierung SDH eingesetzt, die gewichtsgenau dosiert und über ein spezielles Vakuumsystem verfügt. Damit wird dem Produkt bereits bei der Dosierung Luft entzogen und das Mehl staubarm in den Beutel dosiert. Das bedeutet, dass auch die Folieninnenseite zum Versiegeln frei von Produktstaub gehalten wird.

Kompakte, staubdichte Papier-Blockpackungen, hergestellt mit dem Rovema SBS Powder.

Durch den Entzug eines Grossteils der im Mehl eingeschlossenen Luft, wodurch das Produkt komprimiert wird, kann eine Einsparung des Packstoffs von bis zu 15 Prozent erreicht werden. Der Prozess der komprimierenden Dosierung, Entzug der Luft und kontinuierlichen Einbringung in den von der Rolle gefertigten Beutel verläuft sehr staubarm und hygienisch. Bediener und Maschine werden nicht von Produktstaub belastet, was ebenfalls Reinigungszeiten verkürzt und den Bediener schützt.

Die kompakten Packungen sind im Volumen optimiert, was Packungsmaterial einspart und das Transportvolumen verringert. Zudem weisen die hochkompakten Packungen auch bei dünnen Packstoffen eine sehr gute Fallfestigkeit auf.

Flexibel, effizient und wirtschaftlich

Die Blockpackmaschinen SBS bietet neben den vielen Möglichkeiten der Beutelkopf- und Beutelverschlussgestaltung ein Höchstmass an Flexibilität auch bei Chargen unterschiedlicher Beutelgrössen.

Die Maschine ist ausgestattet mit dem neuen Rovema HMI, dessen Dashboard den Bediener mit grafischer Unterstützung in der Produktion begleitet. Übersichtliche grafische Elemente informieren in Echtzeit über die wichtigsten Daten der Maschine wie u.a. Einlaufleistung, Folienverlauf und Produktionsleistung – alles auf einen Blick. Dabei können alle vor- und nachgeschalteten Maschinen integriert werden. Bebilderte Handlungsanleitungen führen den Bediener schrittweise durch die wichtigsten Umbau- und Einstellarbeiten wie zum Beispiel den Folien- oder Produktwechsel.

Die komprimierte Mehlverpackung liefert logistische Vorteile bis hin zur verkaufsfördernden Präsentation am Point-of-Sale. Da der Verpackungsprozess nahezu staubfrei verläuft und die dichte Packung das Produkt hermetisch einschliesst, steht die Mehlpackung blitzsauber im Verkaufsregal.

Blockpackmaschine SBS für staubarmes Verpacken von pulvrigen Produkten.


Ultramatic AG

Hintermühlenstrasse 6

8409 Winterthur

Telefon052 242 85 27
Fax052 242 41 40
info@ultramatic.ch
www.ultramatic.ch