Über 1000 Produkte und Dienstleistungen in der Verpackungsindustrie
Über 1000 Produkte und Dienstleistungen in der Verpackungsindustrie
Über 1000 Produkte und Dienstleistungen in der Verpackungsindustrie

Mit dem neuen Board Handling System BHS150 von Zünd können Kunden nun das volle Potenzial der vollautomatisierten Fertigung ausschöpfen. Die Stapelhöhe von 1,5 m in Verbindung mit hohen Produktionsgeschwindigkeiten und extrem kurzen Rüstzeiten ermöglicht eine erhebliche Steigerung der Produktivität und Wirtschaftlichkeit. Das BHS150 erweitert die Materialtransportlösungen von Zünd, die dank umfangreicher Optionen individuell auf den jeweiligen Kundenbedarf ausgelegt werden können.

Erhältlich in unterschiedlichen Maschinenkonfigurationen vereint das BHS150 vollautomatisiertes Materialhandling mit leistungsstarkem, unterbrechungsfreiem digitalem Zuschnitt: Die Produktionslinie besteht aus einer Beladeeinheit, einem G3 oder D3 Cutter sowie einer Entladeeinheit, welche mit einer maximalen Stapelhöhe von 1,5 m deutlich längere und unterbrechungsfreie Betriebszeiten bietet. Damit lassen sich auch Grossauflagen wirtschaftlich und effizient endverarbeiten.

Der Cutter für das BHS150 ist standardmässig mit einer Tischverlängerung ausgestattet. Auf diese Weise kann die Beladung erfolgen, während der Cutter noch beim Zuschnitt ist. Die Beladeeinheit kann den Cutter auch mit mehreren Bogen gleichzeitig bestücken. Durch die optimale Ausnutzung der Arbeitsfläche werden auch kleinere Bogenformate rationell verarbeitet.

Das BHS150 lässt sich sehr schnell und komfortabel einrichten. Die integrierte Registriereinheit erfasst über mitgedruckte QR-Codes die Auftragsinformationen. Das erlaubt es dem Anwender, auch unterschiedliche Aufträge innerhalb eines Stapels zuverlässig zu erkennen und automatisiert abzuarbeiten.

Das BHS150 ist auf den Betrieb mit Zünd Cuttern der G3- und D3-Serie ausgerichtet. Mit dem D3 mit Doppelbalkentechnologie sind Leistungssteigerungen bis zu 100 % gegenüber einem G3 möglich. Damit bietet das BHS150 maximale Produktivität.

Das modulare Konzept lässt dem Anwender freie Hand bei der Wahl der Bearbeitungsmethode. Bis zu drei unterschiedliche Verfahren können für einen Auftrag eingesetzt werden, ohne dass die laufende Produktion für Werkzeugwechsel unterbrochen werden muss. Das BHS150 ist ideal für die Verarbeitung von Wellpappe, Vollkarton, Sandwichmaterialien oder Schaumstoffen. Materialstärken von bis zu 11 cm bewältigt die Produktionslinie problemlos.

Die zugeschnittenen Bogen werden über das Förderband der Entnahmeeinheit präzise auf die Palette abgestapelt. Durch dieses Verfahren kann je nach Auftrag auf Stege als Haltehilfen für die Schnittteile verzichtet werden. Das spart Zeit und Kosten beim Entgittern der einzelnen Nutzen. Fertige Stapel können während der laufenden Produktion entnommen werden.

«Das BHS150 leistet einen wichtigen Beitrag zur Kostensenkung und Gesamteffizienz und ermöglicht einen schnellen Return on Investment», erklärt Stefan Lang, Head of Sales & Marketing. «Als produktivste integrierte Zuschnittslösung auf dem Markt ist das BHS150 die logische Erweiterung für den industriellen Zuschnitt.»

Nähere Informationen zum neuen BHS150 unter: www.zund.com/bhs150.

Über Zünd Systemtechnik AG

Die Zünd Systemtechnik AG, ein global tätiges Schweizer Familienunternehmen, ist der Spezialist für digitale Schneidsysteme. Zünd steht für Schweizer Qualität und gilt als Synonym für Präzision, Leistung und Zuverlässigkeit. Seit 1984 konstruiert, produziert und vermarktet Zünd modulare Cuttersysteme und zählt weltweit zu den führenden Herstellern.

Die Kunden sind gewerbliche Dienstleister und Industrieunternehmen aus der grafischen Branche, der Verpackungsindustrie, der Bekleidungs- und Lederbranche sowie aus dem Textil- und Compositemarkt. Am Hauptsitz in Altstätten befinden sich die Forschung & Entwicklung, das Marketing und die Produktion des Unternehmens. Nebst den eigenen Verkaufsgesellschaften und Serviceorganisationen im Vereinigten Königreich, den USA, China, Thailand, Indien, Deutschland, den Niederlanden und Italien arbeitet das Unternehmen weltweit mit unabhängigen und langjährigen Vertriebspartnern zusammen.

Zünd Systemtechnik AG

Industriestrasse 8

9450 Altstätten

Telefon071 757 81 00
Fax071 757 81 11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.zund.com